ÜBER UNS

HINTERGRUND

AUS DER LANDWIRTSCHAFT


Entstanden ist die Idee zur Projektierung und Betreibung von Solarparks aus der landwirtschaftlichen Tätigkeit von Andre Buß. Auf einem Agrarbetrieb im nordrhein-westfälischen Borken aufgewachsen, entwickelte der Landwirt schon früh ein ausgeprägtes Interesse an der Betreibung von Photovoltaikanlagen, die üblicherweise als Dachanlagen auf vielen Höfen installiert wurden.

Dem Fortschritt der Technologie folgend, verlagerte sich das Interesse von Andre Buß und Pascal Weßeling immer mehr in Richtung Solarenergie, die heute als zukunftsweisend gilt. Gemeinsam arbeiteten sich die Jungunternehmer immer tiefer in die Technologie ein und entwickelten zusammen mit Partnerunternehmen ein Konzept, dass die Ansprüche moderner Energieversorgung mit dem Prinzip Nachhaltigkeit und Ökologie verbindet.

Mit der Projektierung von Solarenergieparks setzen Andre Buß und Pascal Weßeling auf eine effiziente und umweltfreundliche Energiegewinnung, deren Zukunftsträchtigkeit in Zeiten immer knapper werdender fossiler Brennstoffe zunehmend an Wert gewinnt.

Dabei favorisiert die Buß Solar GmbH den Bau so genannter Nicht-EEG-Anlagen. Stark gefallene Baukosten für Freiflächenanlagen machen die Stromentstehungskosten zu den günstigsten unter den erneuerbaren Energien. Ein Investment in derartige Anlagen ist damit sowohl für Bürger als auch für Investoren interessant.